Was ist TheLove.ch

Willkommen bei TheLove.ch schön das Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben.

Hier in unserem Online-Shop präsentieren wir Bikinis, Bademode und alles was mit Stradn zu tun hat, die Produkte organisieren wir aus der ganzen Welt. Uns ist es wichtig, dass der Preis und die Leistung stimmt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden die Erotikartikel hier online zu verkaufen.

Wir hoffen meine Produkte gefallen Ihnen genau so gut wie uns. Nun wünschen wir Ihnen viel Spass beim „Shoppen“.

TheLove.ch – Riesige Auswahl

Liebe Kunden – Unser Ziel ist es, ein möglichst grosses Angebot an „Bademoden“ zu einem günstigen Preis anzubieten. Damit uns dies gelingt, arbeiten wir mit Partnern aus ganz Asien, den USA und verschiedenen Ländern in Europa zusammen. Damit wir die günstigen Preise erreichen können wird die Ware direkt aus der Fabrik zu Ihnen nach Hause gesendet. So vermeiden wir einen Aufschlag durch Zwischenhändler und können die tiefen Preise an Sie weitergeben. Ebenfalls verzichten wir aus Kostengründen auf eine Telefonlinie sind aber gerne via Kontaktformular für Sie erreichbar.

Wir möchten uns stetig steigern

Unseren Kunden möchten wir stets ein angenehmes und einzigartiges Shoppingerlebnis bieten. Deshalb bitten wir Sie, uns darauf aufmerksam zu machen, wenn Unklarheiten bestehen oder Beschreibungen nicht dem Produkt entsprechen. Gerne nehmen wir auch Verbesserungsvorschläge oder Wünsche zur Erweiterung unseres Sortiments entgegen. Ich bitte Sie ausserdem die Produktebewertung zu nutzen, sollte ein Produkt zu viele negative Bewertungen erhalten werden wir dieses aus unserem Shop entfernen.

Folgendes ist zu beachten

Mögliche Aufpreise:

Auf meinen angebotenen Produkten fallen im Normalfall keine zusätzlichen Kosten an. Selten entstehen jedoch Ausnahmefälle.

Gründe für weitere Kosten:

Sollte Ihr Packet zur Stichprobe beim Zoll geöffnet werden und der Warenwert übersteigt den Betrag von 62 CHF ist die Lieferung MWST-pflichtig. Somit müssen Sie beim Pöstler oder bei der Abholung am Postschalter einen Aufpreis bezahlen. Erfahrungsgemäss passiert das jedoch bei weniger als 1% der Bestellungen.

Bei Unklarheiten sind wir gerne für Sie da.